HAAS - Bürstenmanufaktur aus Donaueschingen

Die traditionelle Bürstenmanufaktur stellt schon seit fast 100 Jahren ihre Pferdepflegebürsten im Schwarzwald her. Alle Produkte sind made in Germany – genauer in Donaueschingen. Die Bürsten werden nach einem besonderen Patent und umweltbewusst hergestellt.

Die Materialien sind hochwertig und die Bürsten werden zum Teil in Handarbeit gefertigt.

Es gibt ein paar zusätzliche Kniffe bei den Haas Bürsten, die sie zu etwas besonderem machen: Zum Beispiel das Haas-Patent nach dem die Bürsten gefertigt werden.

  • Bei den Bürsten wird, soweit es geht darauf verzichtet, Nägel zum festmachen der Handschlaufe zu verwenden.
  • Keine Nägel und keine Stifte bedeutet auch: keine Verletzungsgefahr. Stattdessen arbeitet die Firma bei den Bürsten, die aus Kunststoff gearbeitet sind, die Schlaufe gleich mit ein.
  • Die Bürsten können auch gewaschen werden. Sie sehen danach genauso gut aus wie vorher. Wir haben das selbst für dich getestet. 

Besonders bei Haas

Das Unternehmen aus dem Schwarzwald produziert nicht nur in Deutschland, sondern achtet auch auf viele Kleinigkeiten, um die Natur zu schonen:

  • Haas hat seit Jahren Naturstrom
  • arbeitet ressourcenschonend und umweltschonend
  • und zahlt natürlich faire Löhne

Das alles macht Haas schon lange bevor die Diskussion um Mindestlöhne in Deutschland entstanden ist. 

Rabatte, News & ganz viel Pferdewissen - du kannst nur gewinnen!