Horsegear

HG-BBP-WE-GUBR-STD-1

Filzsattel von Horsegear! Barebackpad aus reinem Wollfilz

Filz ist das Supermaterial wenn es um Druckdämpfung geht. Mit dem Barebackpad aus Filz von Horsegear hast du einen leichten Filzsattel für mehr Balance und feines Reiten.

✅Auf Lager! Lieferung in 2-3 Werktagen
Farbe
Naturgrau
Naturbraun
2 davon sind noch auf Lager

Filz ist das Supermaterial wenn es um Druckdämpfung geht. Deswegen sind wir so begeistert von dem Barebackpad von Horsegear, dass aus reinem Wollfilz gemacht wird. Es ist etwa 2,5 Zentimeter dick und bietet dem Pferd so eine schöne Dämpfung für den Rücken. So kannst du zwar die Bewegungen deines Pferdes spüren, bietest deinem Pferd und seinem Rücken aber eine Druckdämpfung für deine Sitzbeinhöcker.

Mit dem Barebackpad aus Filz von Horsegear hast du einen leichten, gemütlichen und sich an den Rücken deines Pferdes anpassenden Sattel für die Reithalle, Dressurlektionen, Gymnastizierung, den Platz oder das Gelände. Er hat ganz bewusst keine Steigbügel, damit dein Pferd keine punktuellen Druckbelastungen auf dem Rücken hat.

Es ist ein Naturprodukt das ökologisch gegerbt wird - das Leder kann also Farbabweichungen aufweisen. Das sorgt aber auch für einen natürlichen Look.

Filzsattelfacts

Filzsättel sind heißbegehrt und das zu Recht. Alle, die schon mit Pads aus Filz geritten sind, beschreiben die schöne Auswirkung auf den Pferderücken und das sanfte aber gefühlvolle Sitzgefühl. Du kannst die Bewegungen deines Pferdes spüren ohne sie zu stören, kannst an deiner Balance und deinem Sitz arbeiten und an den feinen Hilfen.

Beim Filzsattel von Horsegear funktioniert die Gurtung wie bei einem Westernsattel. Es hat eine sogenannte Doppel-C-Gurtung und kann deswegen besonders gut am Pferd positioniert werden. Du kannst quasi da gurten, wo es dein Pferd besonders gut braucht, damit es super sitzt.

Dazu sind ein paar Tie-Straps inklusive, so dass du gleich loslegen kannst. Den Gurt musst du dir gesondert dazu kaufen - er ist nicht dabei. Das macht aber alleine schon deswegen Sinn, weil jedes Pferd eine andere Größe und einen anderen Bauchumfang hat und der Gurt ja passen muss.

Du brauchst dafür nur einen handelsüblichen Westerngurt

TIPP: Sollte das Pad doch im Ausnahmefall mal verrutschen, weil ja jedes Pferd eine andere Anatomie hat, gibt es am Pad für dich auch die Möglichkeit Vorderzeug einzuschnallen.

Was der Filzsattel für dich tun kann

Das Naturmaterial hat sich als besonders stoßdämpfend herausgestellt und ist somit super bequem für Pferd und Reiter. Im Gegensatz zum Reiten ohne Sattel bietet das Filzpad einen gewissen Schutz für den Pferderücken und lässt den Reiter bequemer und vor allem sicherer sitzen. Die Nähe zum Pferd schafft immer ein besonderes Gefühl des Beisammenseins.

So ein Filzpad ist eine wunderbare Schulung für deinen Sitz. Die Bewegungen des Pferdes werden zwar durch das Material leicht gedämpft, lassen aber um einiges mehr an Kommunikation zu als ein herkömmlicher Sattel. So kannst du dein Pferd wieder auf eine leise, feine Hilfengebung sensibilisieren.

Als Ergänzung zu deinem Sattel ist das Reitpad aus Filz grandios. Neben der Schulung des Reitersitzes kann das Pad auch beim Anreiten junger Pferde helfen oder wenn dein Pferd eine Krankenphase hatte und wieder Muskeln aufbauen muss.

Im Gegensatz zu einem schweren, festen Sattel mit Baum liegt das Pad leicht auf dem Pferderücken und lässt die Bewegungen des Pferdes ohne Widerstände durch. Sammelt das junge Pferd mit dem Filzpad die ersten positiven Erfahrungen unter dem Sattel, kannst du es später auch problemlos an einen normalen Sattel gewöhnen. 

Horsegear - Filz - Pferd Pad mit Reitring

Filzsattel von Horsegear - Die Facts

  • Der Filzsattel von Horsegear hat eine Westerngurtung. 
  • Die Doppel-C-Gurtung ermöglicht eine individuelle Positionierung am Pferd.
  • Auch das Anbringen eines Vorderzeuges ist möglich.
  • Im Aufbau ist er im Vergleich zu anderen baumlosen Alternativen wie zum Beispiel auch dem Filzsattel von filzsattel.de um einiges stabiler gebaut.
  • Der Filzsattel ist aus recht steifem, festen Filz und liegt so deutlich ruhiger.
  • Er dämpft so auch manche Bewegungen und hilft einem noch etwas weniger balancierten Reiter, nicht jede Bewegung des Pferdes ausgleichen zu müssen.
  • Der Filzsattel schützt auch das Pferd durch sein festes Material vor unausbalancierten Bewegungen des Reiters. Im Vergleich zu filzsattel.de und den Fellsätteln hast du so etwas mehr Halt.
  • Der Filzsattel von Horsegear wird bewusst ohne Steigbügelaufhängung geliefert, denn er soll kein Ersatz für einen Baumsattel sein.
  • Als reines Naturprodukt, das nur mit pflanzlichen Pflegeprodukten verarbeitet worden ist, ist das Pad auch für hautempfindliche Pferde geeignet.
  • Wollfilz ist in der Pflege ein angenehm unkompliziertes Material.
  • Das Pad ist durch sein geringes Gewicht super handlich.
  • Der Wollfilz von Horsegear ist hochwertig und Naturbelassen - ein sogenannter Walkfilz und damit ein reines Naturprodukt

Filz und Leder - Nachhaltig und ökologisch

Filz entsteht aus Wolle. Das Tolle bei Horsegear ist, dass sie schwer auf umweltfreundliche Produktion achten und die Wolle von glücklichen Schafen aus guter Haltung stammt. Die Firma arbeitet schon seit vielen Jahren mit Filz und weiß genau, was sie tut. Filz ist deswegen so toll im Pferdebereich, weil es sich dabei um nicht gewebte Textilie handelt, die aus miteinander verschlungenen ungeordneten Fasern besteht. Die Fasern verteilen den Druck also untereinander sehr schön - weshalb es eine so genial druckdämpfende Wirkung hat.

Filz ist:

  • Druckelastisch und Widerstandsfähig
  • Knittert nicht, bekommt also keine Falten die unschön drücken können
  • Isoliert super - gegen Druck und gegen Hitze oder Kälte
  • Filz ist einserseits saugfähig und kann so den Pferdeschweiß beim Training gut aufnehmen, gibt aber andererseits Flüssigkeit auch schnell wieder ab und kann so schnell trocknen um wieder einsatzfähig zu sein

Das Leder von Horsegear ist rein pflanzlich gegerbt. Das ist umweltschonend und damit natürlich auch gut für das Leder und die Haut deines Pferdes, die keine Chemie gebrauchen kann. Da ist pflanzliche Gerbung einfach sehr natürlich und gut. Allerdings kann das Leder so auch kleine Unregelmäßigkeiten aufweisen - es ist einfach ein natürlich und sanfter Vorgang bei der Gerbung. Das macht aber auch den Charme aus - neben der Tatsache, dass es umweltfreundlich, achtsam und nachhaltig ist.

Filz oder Lammfell?

Der Filz haftet im Gegensatz zu zum Beispiel Lammfell sehr viel besser, so dass du im Filzpad einen schönen ruhigen Sitz entwickeln kannst und das Pad auch schön sicher auf dem Rücken deines Pferdes haftet, ohne ständig zu rutschen. Das hilft dir dabei, die Bewegungen des Pferdes intensiv spüren zu können.

So reinigst du das Pad

Du kannst es ganz einfach regelmäßig ausbürsten - und dann ab und an den Filz absaugen. Natürlich solltest du es nach dem Reiten kurz zum Trocknen aufhängen und nicht einfach in die Ecke legen.

Es gibt sogar Stimmen die sagen, dass du Filz waschen kannst. Per Handwäsche. Du benässt es mit lauwarmem Wasser, reibst das Wollwaschmittel ein und spülst es dann ab. Nach dem Trocknen streichst und ziehst du den Filz wieder in Form und fertig ist das Pad.

Horsegear - Filz - Pferd - Pad mit reitring Nah

Eure Bewertungen

Basierend auf 1 Bewertung Wie findest du dieses Produkt?
  • Du sollst dich wohlfühlen, hier im Pferdeflüsterei-Shop. Deshalb haben wir alles getan, um Dir ein rundum sicheres und schönes Shoppen zu ermöglichen:

    Wir sind Trusted Shops zertifiziert
     Du kaufst sicher ein - SSL verschlüsselte Übertragung
     Kostenloser Versand schon ab 99,- € (DE)
     Kostenlose Retouren (DE)
     30 Tage Rückgaberecht
     Zufriedenheitsgarantie - wir wollen, dass du glücklich bist!
     
    Und das beste: Weil wir nur Dinge im Shop aufnehmen, hinter denen wir 100% stehen, kannst Du sicher sein nur pferdefreundliches Zubehör und artgerechtes Futter bei uns zu finden. So kannst du ganz entspannt Shoppen - Dein Pferd wird dich dafür lieben!

Rabatte, News & ganz viel Pferdewissen - du kannst nur gewinnen!