Barefoot

BF-ROP-PH-S-STD

Barefoot Ride-on-Pad Physio! Individuell polsterbares Reitpad in stylischen Farben

Mit dem Ride-on-Pad-Physio bekommst du ein grandioses Reitgefühl und schonst dabei gleichzeitig den Rücken deines Pferdes. Wie Reiten ohne Sattel, aber mit Rückenschutz für dein Pferd. Dank der individuell polsterbaren Unterseite und der speziellen V-Gurtung liefert es deinem Pferd maximale Bequemlichkeit und dir einen sicheren Sitz.

✅Auf Lager! Lieferung in 2-3 Werktagen
Farbe
Schwarz
Braun
Cognac
Türkis
Himbeere
2 davon sind noch auf Lager

Willst du dein Pferd ab und an gerne ohne Sattel reiten, aber gleichzeitig seinen Rücken schonen? Mit dem Ride-On-Pad Physio bekommst du maximale Bewegungsfreiheit für dein Pferd und ein Reitgefühl fast wie ohne Sattel. 

Du spürst die Bewegungen deines Pferdes unter dir, kannst mit feinstem Gewichtshilfen reiten und gleichzeitig deinen Sitz schulen. Reitpads sind die ideale Alternative zum Sattel für kleinere Runden zwischendurch, Spaziergänge mit reitrunden, Gymnastizierung oder das Schulen der feinen Hilfen und deines Reitersitzes. 

Was das Barefoot Ride-On-Pad-Physio alles kann

Die Unterseite des Barefoot Ride on Pad Physio ist ziemlich durchdacht. Du brauchst keine Satteldecke oder Schabracke, sondern kannst das Pad einfach auflegen und losreiten.

Du kannst sie individuell mit den mitgelieferten Verbundschaumeinlagen polstern, so dass dein Reitpad perfekt auf den Rücken deines Pferdes passt.

Du kannst das Ride On Pad Physio individuell an den Rücken deines Pferdes anpassen und an den richtigen Stellen aufpolstern:

  • Durch die Einlagenpolster hat das Reitpad eine deutliche Wirbelsäulenfreiheit
  • Du schützt damit zusätzlich den Rücken deines Pferdes
  • Die Barefoot Pads haben ganz bewusst keine Steigbügel-Halterung, damit es nicht zu Druckspitzen im Bereich der Steigbügelhalterung kommen kann
  • Es hat eine V-Gurtung und ist damit auch besonders Rückenschonend

Die Bareback Pads sind super, weil du dich ohne den schweren Sattel auf dein Pferd setzen und fein und leicht damit reiten kannst, aber gleichzeitig deinem Pferd und seinem Rücken eine Stütze bietest.

Wenn du also schnell eine kleine Runde reiten willst, ohne gleich den ganzen Sattel schleppen zu müssen oder deinem Pferd nicht jedesmal das schwere Sattelgewicht auf den Rücken packen willst oder das Gefühl vom Reiten ohne Sattel haben möchtest oder deinen Sitz schulen willst oder deinem Pferd zwischendurch maximale Bewegungsfreiheit beim Reiten schenken willst, dann ist ein Reitpad genial.

Wichtig ist aber, dass das Pad nicht einfach nur ein besserer Lappen Stoff oder Leder ist, sondern deinem Pferd wirklich eine Stütze bietet. Deswegen empfehlen wir das „Ride-on-Pad Physio“ von Barefoot.

SO kannst du die richtige Gurtlänge berechnen

Da habe ich tatsächlich eine kleine Formel für dich: 1. Du kannst dir ein Seil oder eine Schnur nehmen und einmal um den kompletten Bauch deines Pferdes herumführen - an der Gurtlage. 2. Dann hast du den „Gesamtbauchumfang“ in der Gurtlage 3. Dann ziehst du die seitliche Sattelblattlänge deiner Wunschgröße 2x ab —>so weißt du wieviel „Platz" der Sattel von dem Gesamtumfang etwa brauchen wird 4. Dann ziehst du noch 10-20 Zentimeter für jede Seite ab - weil du ja willst, dass der Gurt nicht direkt am Sattelblatt ansetzt sondern 1-2 Handbreit darunter - je nachdem wieviel Platz du zwischen Sattelblatt und Gurtanfang haben möchtest Das ist dann in aller Regel eine gute Gurtlänge :-) 

Barefoot Reitpad Maße

Tipp: Du kannst das Barefoot Ride-On-Pad Physio ganz einfach zu einem Lammwollsattel umbauen.

Du kannst den Schafwoll-Sitz von Barefoot (gibts HIER im Shop) ankletten und dein Reitpad so ganz einfach und schnell zu einem Lammwoll-Pad umbauen. Dann hast du Reitpad und Lammwoll-Pad in einem.

Schafwollsitz

Nochmal alle Facts: Warum das Ride On Pad Physio von Barefoot

V-GURTUNG: Die meisten einfachen Gurte verteilen das Gewicht gerade durch über den Pferderücken und damit auf ein oder zwei Dornfortsätze der Wirbelsäule.

Das Barefoot „Ride-on-Pad Physio“ sorgt mit der V-Förmigen Gurtung dafür, dass sich der Druck des Reitergewichts einmal über unsichtbare Bänder über das gesamte Pad verteilt.

BEQUEM DANK PATCHES: Am Ende der Gurte ist jeweils rechts und links ein sogenannter Patch, der mit Schafwolle gefüttert ist. Das verhindert bei größeren Pferden, dass der Gurt sich zu sehr bewegt und scheuern kann.

Das Pad hat durch das Material aus Sympanova an der Unterseite einen guten Halt auf dem Pferderücken und rutscht nicht.

Die Oberseite aus Mikrofaser lässt den Reiter wiederum sicherer sitzen.

Im Preis des Pads inklusive sind zwei unterschiedliche Polstereinlagen aus Moosgummi und weichem PU-Schaum. Je nachdem wie der Rücken deines Pferdes und dein Gewicht sind, kannst du die festeren oder weicheren Polstereinlagen verwenden – vorne oder hinten polstern.

Ein Beispiel: Hast du ein leicht überbautes Pferd würdest du vorne polstern.

Reitpad - wie Reiten ohne Sattel

Das Reiten mit dem Reitpad ist wie Reiten ohne Sattel. Es schult den Sitz. Es ist ein tolles Gefühl so direkt mit dem Pferderücken verbunden zu sein, gleichzeitig spürt das Pferd auch die Reiterhilfen viel direkter.

Aber natürlich übst du damit eine punktuelle Belastung auf den Rücken deines Pferdes aus. Dafür gibt es aber eine schöne und praktische Lösung: Die Bareback Pads oder auch Reitpads genannt.

Oft gestellte Fragen zum Barefood Ride-on-Pad Physio:

  • Passt ein Reitpad wirklich jedem Pferd und jedem Reiter?

Das Reitpad passt auf viele verschiedene Pferde. Du solltest vielleicht nicht über 90 Kilo wiegen - aber auch da gilt, dass Bemuskelung, Alter und Zustand des Pferdes mit deinem Sitz zusammen und der Dauer des Reitens eine sinnvolle Gleichung ergeben.

  • Brauche ich ein Pad oder eine Schabracke unter dem Bareback Pad?

Eine Schabracke oder ein Sattelpad muss natürlich nicht darunter. Weil das Reitpad extra so gebaut wurde, dass es nicht nötig ist. Einfach das Pad auflegen, festgurten und losreiten.

  • Fast wie Reiten ohne Sattel, aber mit Rückenschutz für dein Pferd
  • Kann individuell angepasst werden an den Pferderücken dank einer mitgelieferten Polsterung
  • Rückenfreundliche V-Gurtung und rutschsichere Unterseite (Sympanova)
  • Auch geeignet für ältere Pferde und schwerere Reiter
  • Zum Gurten einfach einen handelsüblichen Kurzgurt verwenden (den passenden von Barefoot gibt es HIER)
  • Maße: Rückenlänge gesamt: 50 cm / Seitenlänge von Rückenmitte bis zum Ende des Pads: 48 cm / Länge, gemessen über den Rücken zwischen den obersten Löchern der Gurtstrippen: 125 cm
  • Achtung: Aufgrund von Herstellervorgaben dürfen wir Barefoot-Produkte leider nur nach Deutschland verkaufen.
  • Farben: Braun, Schwarz und regelmäßig neue limitierte Farben der Saison

Eure Bewertungen

Basierend auf 5 Bewertungen Wie findest du dieses Produkt?
  • Du sollst dich wohlfühlen, hier im Pferdeflüsterei-Shop. Deshalb haben wir alles getan, um Dir ein rundum sicheres und schönes Shoppen zu ermöglichen:

    Wir sind Trusted Shops zertifiziert
     Du kaufst sicher ein - SSL verschlüsselte Übertragung
     Kostenloser Versand schon ab 99,- € (DE)
     Kostenlose Retouren (DE)
     30 Tage Rückgaberecht
     Zufriedenheitsgarantie - wir wollen, dass du glücklich bist!
     
    Und das beste: Weil wir nur Dinge im Shop aufnehmen, hinter denen wir 100% stehen, kannst Du sicher sein nur pferdefreundliches Zubehör und artgerechtes Futter bei uns zu finden. So kannst du ganz entspannt Shoppen - Dein Pferd wird dich dafür lieben!

Rabatte, News & ganz viel Pferdewissen - du kannst nur gewinnen!